Februarvortrag vor unserem Heimatverein zur Geschichte Frieslands

Zum Vortrag von Prof. Dr. Gerd Steinwascher, Leiter des Staatsarchivs Oldenburg, über die geschichtliche Entwicklung des Gebietes des Landkreises Friesland hatten sich am 18. Februar etwa 20 Heimatfreunde im Bürgerhaus versammelt.

Dem interessanten Referat des Historikers folgte eine angeregte Diskussion.

„Februarvortrag vor unserem Heimatverein zur Geschichte Frieslands“ weiterlesen

Orden für Günter Schrader

Genau 35 Mitglieder des Heimatvereins Schortens trafen sich jetzt im „Friesen-Hof“ zum traditionellen Grünkohlessen. In ihrer Begrüßung ließ die 2. stellvertretende Vorsitzende, Ingrid Baron, im Hinblick auf die verschneite Landschaft nicht unerwähnt, dass Grünkohl, Schnee und Eis zusammengehören.

Nach der schmackhaften Mahlzeit erhielt Günter Schrader als ,,Kohlkönig“ den wohlverdienten Orden.

Zum Abschluss des Beisammenseins trug Alfred Amman, der frühere Vereinsvorsitzende, ein Gedicht eines namentlich nicht bekannten Landwirtes aus dem 18. Jahrhundert vor, in dem er die kleinen, ländlichen Feste der damaligen Zeit lobte.

Quelle: Jeversches Wochenblatt vom 02.02.2010

Grundschüler zeigten niedliches Musical zum Advent

Bei Stollen und Glühwein genossen die Mitglieder unseres Heimatvereins im Bürgerhaus ein Adventsmusical, das Schülerinnen und Schüler der Grundschule Glarum mit ihrer Lehrerin Andrea Trester vorbereitet hatten.

 

Adventsfeier 24

Auch die Tiere im Walde sollten in der Heiligen Nacht nicht hungern oder frieren. Ihre Wünsche hängten schwarze Katzen, bunte Vögel mit großen Papierschnäbeln, ein kleiner Braunbär und andere niedlich verkleidete Kinder in die vom weisen alten Uhu bewachte große Tanne.

Am Ende fanden die Vögel Futter, das ihnen eine alte Frau hingestreut hat „Grundschüler zeigten niedliches Musical zum Advent“ weiterlesen